Außenreize: wie funktioniert die Wahrnehmung

Reize, Außenreize

Kennst du das, die Sache mit dem Reiz: was passiert, wenn Dich z.B. einer doof anguckt?

Der Blick ist der Reiz von aussen, den Du visuell aufnimmst.
Er löst unmittelbar in Dir ein Gefühl aus und zack:
der doofe Blick bekommt aus Deiner Innenwahrnehmung heraus eine Bedeutung.

Es folgt – > Deine unmittelbare Reaktion in Form von einer Handlung.

Genau hier setzt unsere Aufmerksamkeit an: warum handelst Du genau so? Warum nicht anders, besser oder schlechter?
All dies hängt mit Lernmechanismen, Überzeugungen, Glaubenssätzen oder auch Erlebnissen zusammen, die Deine Persönlichkeit geprägt haben.

Die Wahrnehmung der Außenreize und die entsprechende Bedeutung, die der jeweilige Reiz für Dich hat, kannst Du verändern!

Ist die Bedeutung positiv, dann bitte mehr davon, denn Du fühlst Dich gut. Das macht Dich glücklich.
Aber:

Ist sie negativ, verursacht sie schlechte Gefühle und wird zur Belastung!
Du bist blockiert, bleibst unter Deinen Möglichkeiten und hast Probleme, die Dir richtig zu schaffen machen.

Hier bietet die psychologische Beratung eine absolut wertvolle Unterstützung für Dich.

 Kontakt@praxis-bsievert.de

Unterstützung mit ❤️und Verstand!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.